Image

photo: Andreas Schulz

photo:

photo:

sukhavati-garden1.jpeg

Deep Listening

Das Unausgesprochene hören

Deep Listening ist eine professionelle Schulung, die es ermöglicht, dem anderen wirklich zuzuhören. Wir sind präsent, achtsam und können auf das fokussiert bleiben, was wir unmittelbar erfahren.

Oft folgen wir dem, was gesagt wird, auf einer rein intellektuellen Ebene. Die Fortbildung Deep Listening ebnet den Weg, einem anderen Menschen tatsächlich zuzuhören, um auch das Subtile wahrzunehmen.

Durch die Entwicklung von Gewahrsein können wir alles, was kommuniziert wird, aufnehmen und darauf eingehen, einschließlich des Unausgesprochenen. Wir sind gegenwärtig und bleiben auf das konzentriert, was sich uns mitteilt – im Hier und Jetzt. Auf diese Weise bereichern wir das Zuhören mit einer uns innewohnenden Weisheit und natürlichem Verständnis.

Inhalte

Deep Listening ist eine professionelle Schulung in den drei Kernkompetenzen des fortgeschrittenen Zuhörens:

  • das Verkörpern des Zuhörens
  • das Halten einer unterstützenden Präsenz
  • das Entwickeln von mitfühlendem Verständnis

Sie erlauben es, die tieferen Kanäle des Hörens zu öffnen und einer anderen Person wirklich zuzuhören.

Methode

Deep Listening orientiert sich am personenzentrierten Ansatz der humanistischen Psychologie und kombiniert diesen mit einem tiefen Verständnis von Meditation und Mitgefühl der buddhistischen Tradition.

Neben Vorträgen, Diskussionen und Kleingruppenarbeit bilden interaktive Übungen das Herzstück dieses erfahrungsorientierten Trainings.

Die Inhalte der Fortbildung beruhen auf universellen spirituellen Werten wie Achtsamkeit und Mitgefühl und sind an keinen Glauben gebunden.

Ziel

Ziel dieser Fortbildung ist es, die Teilnehmenden darin zu schulen, Methoden des Deep Listening anzuwenden und bereits vorhandene Fähigkeiten des Zuhörens weiterzuentwickeln.

"Die Tage, die ich an diesem gut gewählten Ort verbringen durfte, waren intensiv und ich fahre reich beschenkt nach Hause. (...) Danke für den Humor, die Kreativität und die Leichtigkeit. So konnten wir gut am roten Faden des Deep Listenings entlangwandern." Dr. med. Jutta Muttenhammer, Ärztin für psychotherapeutische Medizin

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an all jene, für die Zuhören ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit ist: Ärzte, Psychotherapeuten, Pflegekräfte, Sozialarbeiter und Seelsorger, Betreuer, Lehrer, Rechtsanwälte und Manager.

Teile der Fortbildung finden in englischer Sprache statt. Eine Übersetzung ins Deutsche wird angeboten.

Konditionen

21. - 25. November 2018
Mi 15 - 18 Uhr | Do - Sa 9 - 18 Uhr | So 9 - 13.30 Uhr
520€ (inkl. MwSt.) ermäßigt 380€ für Pflegekräfte, ehrenamtlich Tätige, Studenten

Die Gebühr beinhaltet bio-vegetarisches Mittagessen.

Sukhavati – Zentrum für Spiritual Care
Karl-Marx-Damm 25
15526 Bad Saarow

Das Seminar Deep Listening ist in den Bundesländern Brandenburg (4 Tage) und Berlin (5 Tage) als Veranstaltung zur beruflichen Weiterbildung (Bildungsfreistellung) anerkannt.

© 2003-2018 Deep Listening Ltd